Glaube!

Glaube!

Ich war vor kurzem in Afrika um dort auf einem Gebetsberg zu fasten und zu beten.

Ein Hunger nach mehr Offenbarungen und Antworten brachte mich an diesen Ort, der nicht ohne Herausforderung war. Ich wußte, dass es jetzt Zeit war dieses Abenteuer einzugehen und der Herr bestätigte es!

Ich begab mich also auf diese Reise mit großen ERWARTUNGEN.

Ich erlebte übernatürliche Bewahrung, der Herr hatte eindeutig Seine Hand über mir und hatte diese Zeit vorbereitet. Ich befand mich wie „unter einer gesalbten Decke“, die mich vor allem schützte und abschirmte, was mir schaden könnte – und davon gab es jede Menge!

Immer wieder hörte ich den Herrn sagen: “ Glaube! Vertraue! “

Als ich auf dem Berg war erlebte ich eine unglaubliche Zeit der Kraft und Autorität im Gebet!

Der Herr hatte mich hierher gebracht um all die Verheißungen und prophetischen Worte über meinem Leben zu bestätigen und neu zu beleben, in dem Er immer wieder betonte:

„Glaube! Vertraue!“

„Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, eine Überzeugung von Tatsachen, die man nicht sieht.“Hebräer 11:1

Wenn der Herr spricht, liegt es an uns das Wort zu nehmen und uns darauf zu stellen!

„Genau so soll auch mein Wort sein, das aus meinem Mund hervorgeht: Es wird nicht leer zu mir zurückkehren, sondern es wird ausrichten, was mir gefällt, und durchführen, wozu ich es gesandt habe!“Jesaja 55:11

Wir haben das Versprechen unseres Vaters im Himmel, dass Er über sein Wort wacht, das Er über uns ausgesprochen hat! Sein Wort ist die Wahrheit und es wird zur Erfüllung kommen!

Glaube! Vertraue!“

Unsere Umstände und Erfahrungen hindern uns oft daran, dem was das Wort Gottes sagt, zu glauben. Erstrecht , wenn sich  Worte und Verheissungen verzögern, und wir ungeduldig werden. Wir neigen dann meist dazu, Dinge selbst in die Hand nehmen zu wollen und „ unserem Glück auf die Sprünge zu helfen“ …

Vertraue auf den Herrn von ganzem Herzen und verlass dich nicht auf deinen Verstand; erkenne( denke  / schau auf Ihn) Ihn auf allen deinen Wegen, so wird Er deine Pfade ebnen.“Sprüche 3:5-6

Der Herr sehnt sich danach, dass wir Ihm glauben und vertrauen, denn Er möchte, dass wir in unserem Leben siegreich sind!  Er möchte das Beste in unserem Leben hervorbringen und  Alles was Er über uns ausgesprochen hat in Erfüllung bringen!

„Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.“1.Johannes 5:4

Wir sind nicht nicht länger abhängig von den Umständen dieser Welt, denn wir sind Kinder des Allerhöchsten – unser Glaube an Sein Wort und Seine Wahrheit lässt uns in allen Situationen und Herausforderungen mehr als Überwinder sein!

Unsere Aufgabe ist es den Schild des Glaubens hoch zu halten um gegen die Angriffe des Feindes gewappnet zu sein.( Eph.6:16)

Menschen, die dem Wort Gottes glauben und es in ihrem Leben hochhalten, sind gefährlich, denn sie sind unbesiegbar!

Ich möchte dich heute ermutigen, alle Verheißungen und Aussprüche Gottes über deinem Leben erneut im Glauben zu ergreifen und zu proklamieren : „Ja, ich glaube! Sein Wort ist wahr und es wird geschehen, nach Seinem Wort!“

Amen

Seid fett gesegnet

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.