Du bist gekrönt

Als Kinder Gottes sind wir berufen als Söhne und Töchter des Allerhöchsten zu leben.

Wir haben den Geist der Sohnschaft empfangen (Röm.8,15) und sind daher fähig, in enger Beziehung mit unserem Vater im Himmel zu leben. Diese Gemeinschaft mit dem Vater ist die Voraussetzung, um unsere Identität zu kennen und Ihn in unserem Leben zu verherrlichen.

Wir leben in einer Zeit, in der es elementar wichtig ist, die Pläne und Absichten Gottes für unsere Gesellschaft, unsere Regierung, unser Land, sowie für jeden einzelnen persönlich zu kennen!                   

Der Vater sucht solche, die Ihn von ganzem Herzen suchen …um zu hören was Er spricht … um zu sehen was Er tut … um Seinen Willen zu manifestieren. Im Himmel wird entschieden – und auf der Erde sind wir als Söhne und Töchter autorisiert Sein Reich freizusetzen.

„Du bist gekrönt mit Gnade und Barmherzigkeit – du bist gekrönt für diese Welt!“    

Als Söhne Gottes ( das bezieht die Töchter mit ein) sind wir Erben, was dem Vater gehört, gehört auch uns. Uns steht ALLES zu Verfügung ( 2.Petrus 1,3) um Frucht zu bringen und erfolgreich zu sein. Das Fundament dafür ist immer unsere Beziehung mit Gott. Daraus erwächst sich unser Glaube, unser geistliches Verständnis aus Offenbarung und Erkenntnis heraus. Seine Liebe zu den Menschen und Nationen wird zu unserer Liebe – und die Motivation unseres Herzens. Seine Sicht auf unsere Umstände verändert unsere Sicht. Er sieht uns NICHT wie wir uns sehen!!!

Er sieht uns durch die Augen Seines Sohnes Jesus Christus! Gereinigt, geheiligt, berufen- auserwählt! Durch Jesus sind wir in den Stand des Sohnes gehoben worden.

„Du bist gekrönt mit Gnade und Barmherzigkeit – du bist gekrönt für diese Welt!“

Lasst uns tiefer eintreten in Sein Allerheiligstes, um Seinen Herzschlag und Seinen Willen für diese Zeit zu erkennen. Lasst uns mehr und mehr in unserer Identität als Söhne ( und Töchter) unseres Vaters im Himmel leben und agieren.

Seid fett gesegnet

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.